Aktuelles

JAX 2016, Workshop und Session by GEDOPLAN

Ein kurzer und persönlicher Rückblick auf die JAX 2016

Wer kennt sie nicht die alljährliche Java Konferenz im schönen Mainz zum Thema Java & Co?

Wie auch in den letzten Jahren ließen Dirk Weil und Dominik Mathmann sich nicht mehrmals bitten und machten sich selber ein Bild vor Ort davon was, die Java-Welt zur Zeit bewegt. 

Sie begannen die Woche mit ihrem Workshop zum Thema "Java EE 7 - Enterprise-Anwendungen ohne Ballast", für den sich wie bereits auf der W-JAX im letzten Jahr viele Teilnehmer eingefunden hatten.

Am zweiten Tag klärten sie mit ihrem abendlichen Vortrag die Frage: "Wie viel Client braucht das Web" und wagten einen Vergleich von JSF, Vaadin und Angular JS.

In der übrigen Zeit schlossen sie sich all den anderen Zuhörern an. In diesem Jahr waren es besonders die Themen Microservices, Angular / Angular 2 und  Docker welche in aller Munde waren. Mit dem Kopf voller neuer Technologien und Ideen für die kommenden Projekte freuen sie sich trotzdem auf die nächste JAX, auf der sie wieder vor Ort sein werden  ...versprochen.